ffffffffffffffffffff fffffffffffffffffff Sponsorenring
Medienbereich
Impressum
         
         
         
         
                   
 
News
Verein
Aktivitšten
Bildergalerie
Projekte
Theater
Kontakt
Historie
Leseclub
 
     
Projekt 2016 "Kunst erforscht die Geschichte"
Trickfilm "Geschichte der Neanderthaler"

Gefördert durch Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V. im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Die Maßnahme hat das Ziel hat, dass sich Kinder mit dem Medium Trickfilm produktiv wie theoretisch auseinandersetzen und ihre eigene fantasievolle Lebenswelt mit der Stop -Motion -Technik Bild für Bild visualisieren. Dabei stellen Trickfilme einer dynamischen - bewegten Geschichte der Neandertaler dar, die durch mehrere Besuche des Neandertaler Museums erforscht wird.
Die Auseinandersetzung mit dem Medium Trickfilm und dem Leben der Neandertaler wird zu einer aktiven wie bewussten Auseinandersetzung mit Animationsfilmen und der Geschichte der Menschheit führen. Vom passiven Konsumenten werden Kinder zu kreativen Produzenten eigener Filme. Die Kinder können ihre individuelle Kreativität ausleben, da das Medium Trickfilm eine Vielfalt an Umsetzungsmöglichkeiten eigener
Ideen bietet. Dafür entwickeln die Kinder Boardstories und eine individuelle Bildsprache mit Blick auf Kameraperspektive und -einstellung. Neben der künstlerischen Umsetzung und Erforschung der Geschichte eignen sie sich vielfältige technische Fähigkeiten an: Umgang mit der Digitalkamera, dem Stativ, Licht, Laptop sowie Animationsprogramm.
Besonders wichtig sind das Ausprobieren und Experimentieren. Über die Ergebnisse wird stets reflektiert, so dass die Kinder nach und nach in die Welt der Animation eintauchen und vielfältige Möglichkeiten ausloten.

 

Fotos
Schlussbericht

 

 

 
 
   
©2010 IZ "Kontakt"